Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Europäische Metropolen und Museumsbahnen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.07.2018 - 19.07.2018
Preis:
ab 1798 € % pro Person

Paris - Brüssel - London
Eine aufregende Kombination dieser Weltstädte mit Fahrten in den Hochgeschwindigkeitszügen TGV und Eurostar, durch den Eurotunnel, in Schmalspurbahnen sowie im Dampfzug erwartet Sie.
 Freuen Sie sich auf verträumte Ortschaften und pulsierende Metropolen.

1. Tag: Anreise nach Lille
Am frühen Morgen reisen Sie quer durch Deutschland nach Frankreich in die Region Hauts-de-France. In Lille, der Hauptstadt dieser Region, beziehen Sie Ihr Übernachtungshotel für die nächsten 3 Tage.

2. Tag: Mit dem TGV nach Paris
Die 251 km lange Bahnstrecke Paris–Lille ist eine der wichtigsten Eisenbahnstrecken Frankreichs. Mit dem TGV geht es, mit bis zu 200 km/h, nach Paris. Entdecken Sie die „Stadt der Liebe“ bei einer Stadtrundfahrt und genießen Sie einen Café au Lait in einem der unzähligen Straßencafés. Am späten Nachmittag geht es mit dem TGV zurück nach Lille.

3. Tag: Chemin de Fer de la Baie de Somme
Der Bus bringt Sie heute nach Crotoy. Von hier startet Ihre Zugfahrt mit der „Chemin de Fer de la Baie de Somme“ nach Cayeux-sur-Mer. Zuerst fahren Sie mit der Dampflok nach Saint-Valery und weiter per Diesellok ins Seebad Cayeux-sur-Mer. Genießen Sie den Nachmittag am Meer bevor es mit dem Bus zurück in Ihr Hotel nach Lille geht.

4. Tag: Froissy-Cappy-Dompierre & CFTV
Die Schmalspurbahn Froissy–Dompierre wurde von der französischen Armee im 1. Weltkrieg gebaut und führte entlang der Frontlinie. Heute ist sie die letzte noch in Betrieb befindliche 600 mm Schmalspurbahn der Schützengräben des 1. Weltkriegs.
Das besondere auf dieser Strecke ist das gebaute „Z“, welches leistungsschwachen Lokomotiven ermöglichte die 50 m Höheunterschied zwischen dem Somme-Kanal und dem Plateau du Santerre zu bewältigen. In Vermandois erwartet Sie der Nostalgiezug der „Chemin de Fer Touristique du Vermandois“ (CFTV), er bringt Sie nach Origny und zurück.

5. Tag: Rail Rebecq Rognon & Train World
Auf dem Weg nach Brüssel legen Sie einen Stopp bei der „Rail Rebecq Rognon“ ein. Die Schmalspurbahn verkehrt auf der ehemaligen Linie 115 (Braine-- Tubize - Rebecq - Braine-le-Comte) und ist ein beliebter Touristenzug in der Region. Weiter geht es nach Brüssel zum Bahnhof Schaarbeek. Hier eröffnete 2015 die „Train World“, das offizielle Eisenbahnmuseum der belgischen Eisenbahn. Erleben Sie die Geschichte der belgischen Eisenbahn, sehen und spüren Sie ihre Pracht. Wunderschöne Dampflokomotiven und andere historische Sammlungsstücke warten auf Sie. In Brüssel beziehen Sie Ihr Übernachtungshotel für die nächsten Tage.

6. Tag: Mit dem Eurostar nach London
Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Eurostar“ fahren Sie heute von Brüssel durch den Eurotunnel nach London. Erkunden Sie eine der aufregendsten Städte der Welt bei einer Stadtrundfahrt. Erleben Sie die Wachablösung vor dem Horse Guards Building, machen Sie einen Spaziergang am Themseufer entlang und genießen den beliebtesten britischen Imbiss – Fish and Chips. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Eurostar zurück nach Brüssel.

7. Tag: Brüssel
Brüssel, die zweisprachige Weltstadt, ist nicht nur die pulsierende Hauptstadt Belgiens, sondern auch Hauptstadt der Europäischen Union. Während einer Stadtrundfahrt werden Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Brüssels kennenlernen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Brüssel und treten die Heimreise an.


Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

 

- Busfahrt im komfortablemnFernreisebus ab/an Dresden, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Reise
- 4 Übernachtungen im Raum Lille und 3 Übernachtungen im Raum Brüssel in guten Mittelklassehotels mit Halbpension
- Fahrt mit dem TGV Lille-Paris-Lille
- Fahrt mit dem Eurostar Brüssel-London-Brüssel
- Dampfbahnfahrt Crotoy - Saint-Valery 
- Zugfahrt Saint-Valery - Cayeux-sur-Mer 
- Zugfahrt Froissy–Dompierre und zurück
- Zugfahrt Vermandois - Origny und zurück
- Zugfahrt Rail Rebecq Rognon
- Besuch Train World in Brüssel-Schaarbeek 
- Stadtführung in Brüssel
- Travel Pass für Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Paris und London
- Gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reisebeginn.
Mobilitätshinweis: Für Gäste mit körperlicher Einschränkung ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.
 

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Details
  • Doppelzimmer je Person
    1898 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1798 €
  • Einzelzimmer
    2147 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    2047 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • „Hop-on, Hop-off“-Ticket Stadtrundfahrt Paris
    35 €
  • „Hop-on, Hop-off“-Ticket Stadtrundfahrt London
    39 €

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Alle Hotels auf dieser Rundreise entsprechen der landestypischen Kategorie Mittelklasse.