Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Isle of Man - Bahnerlebnisreise - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.04.2018 - 04.05.2018
Preis:
ab 1998 € % pro Person

Großartige, nostalgische Bahnerlebnisse auf der Insel in der Irischen See.

1. Tag: Anreise - Rotterdam/ Zeebrugge - Hull
Im komfortablen Reisebus reisen Sie nach Rotterdam oder Zeebrugge. Check-in auf die Nachtfähre ins Englische Hull. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: East Lancashire Railway
Welcome to Great Britain! Ihre erste Station heißt heute Bury. Hier erwartet Sie bereits die East Lancashire Railway. Diese liebevoll restaurierte Museumsbahn verkehrt auf einer 20 km langen Strecke zwischen Heywood und Rawtenstall. Genießen Sie die gemütliche Fahrt durch die grüne Landschaft und fühlen Sie sich zurück versetzt in eine andere Zeit. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Übernachtungshotel im Raum Manchester/Leeds.

3. Tag: Fähre Heysham – Douglas/Isle of Man
In mitten der Irischen See liegt SIE - die Insel „Isle of Man“. Mit der Fähre setzen Sie von Heysham nach Douglas über. Trotz der geringen Größe besitzt diese Insel abwechslungsreiche Landschaften mit schroffen Klippen, Sandstränden, versteckten Buchten und spektakulären Schluchten. Bekannt ist sie vor allem bei Motorradfans, denn jedes Jahr wird hier eines der ältesten, gefährlichsten und umstrittensten Motorradrennen der Welt ausgetragen. Übernachtung im Raum Douglas.

4. Tag: Manx Electric Railway + Snaefell Mountain Railway
Am Vormittag steht die elektrische Straßenbahn „Manx Electric Railway“ mit Fahrt Richtung Ramsey auf dem Programm. Sie ist die älteste Oldtimer-Schmalspurbahn der Britischen Inseln mit den ältesten noch betriebsfähigen Straßenbahnfahrzeugen der Welt. Unterwegs legen Sie einen Stopp in Laxey ein und „besteigen“ mit der „Snaefell Mountain Railway“ den Berggipfel des Snaefell. Auf dieser Fahrt werden Steigungen bis zu 12% überwunden. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Great Laxey Wheel.

5. Tag: Isle of Man Steam Railway
Genießen Sie heute die Fahrt mit Isle of Man Steam Railway. Auf der 26 km langen Strecke von Douglas nach Port Erin erleben Sie die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft der Insel. In Port Erin besuchen Sie das Eisenbahnmuseum, welches neben vielen Exponaten, die Eisenbahngeschichte der Insel dokumentiert. Auch die königlichen Wagen, welche bis 1972 benutzt wurden, sind hier beherbergt.

6. Tag: Groudle Glen Railway + Inselrundfahrt
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn „Groudle Glen Railway“. Liebevoll wird sie „Die Bahn, die zum Meer hinauffährt“ genannt. Man errichtete sie um Gäste in den gleichzeitig gegründeten Zoo auf dem Sea Lion Rock an der Steilküste zu bringen. Eine Inselrundfahrt mit anschließendem Besuch des Verkehrsmuseums in Jurby runden diesen Tag ab.

7. Tag: Fähre Douglas – Heysham/England
Nach erlebnisreichen Tagen mit viel Zauber, Geschichte und Naturschönheiten nehmen Sie Abschied von diesem kleinen Juwel. Die Fähre bringt Sie zurück nach England, wo Sie Ihr Übernachtungshotel im Raum Manchester/Leeds beziehen.

8. Tag: Eisenbahnmuseum York + Nachtfähre
Bevor es zur Nachtfähre nach Hull geht, besuchen Sie noch das Eisenbahnmuseum in York. Hier wird Ihnen die Geschichte der Eisenbahn seit 1820 näher gebracht. Bewundern Sie luxuriöse Salonwagen und Dampflokomotiven der Jahrhundertwende. Am Nachmittag Fahrt nach Hull und Einschiffung auf die Nachfähre, die Sie wieder aufs Festland bringt. Übernachtung und Abendessen an Bord.

9. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Inseltagen bringt Sie unser Reisebus zurück in die Heimat.


Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Fotos © Groudle Glenn Railway und Servicereisen

 

- Busfahrt im komfortablem Fernreisebus ab/an Dresden, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Reise
- Fährfahrt Rotterdam/Zeebrugge – Hull und zurück in Innenkabinen mit Etagenbetten, inklusive Halbpension
- 2 Übernachtung im Raum Manchester/Leeds im guten Mittelklassehotel, inklusive Halbpension (brit. Frühstück und Abendessen)
- 4 Übernachtungen im Raum Douglas in guten Mittelklassehotels, inklusive Halbpension (brit. Frühstück und Abendessen)
- Dampfbahnfahrt East Lancashire Railway
- Dampfbahnfahrt Isle of Man Steam Railway
- Fahrt mit der historischer Straßenbahn Manx Electric Railway 
- Fahrt mit der Bergbahn Snaefell Mountain Railway 
- Fahrt mit der Schmalspurbahn Groudle Glen Railway 
- Eintritt Museen: Eisenbahnmuseum Port Erin, Verkehrsmuseum Jurby, Eisenbahnmuseum York
- Fähre Heysham – Douglas und zurück
- Gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reisebeginn.

Mobilitätshinweis: Für Gäste mit körperlicher Einschränkung ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns. 

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Details
  • Doppelzimmer je Person
    2098 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1998 €
  • 1/2 Doppelzimmer für Alleinreisende
    2098 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1998 €
  • Einzelzimmer
    2336 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    2236 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Doppelkabine außen Fähre
    48 €
  • Zuschlag Einzelkabine innen Fähre
    69 €
  • Zuschlag Einzelkabine außen Fähre
    119 €

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Alle Hotels auf dieser Rundreise entsprechen der landestypischen Kategorie Mittelklasse.