Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Kykladen Hopping - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.09.2018 - 05.10.2018
Preis:
ab 1889 € pro Person

Kykladen - die kleinen, griechischen Inseln mit ihren typisch weißen Häusern und schattigen Olivenhainen vor klarem Wasser und meist strahlend blauem Himmel erwarten Sie! Entdecken Sie mit uns Santorini, Naxos, Paros und Mykonos.

1. Tag; MO 24.09.2018 - Anreise
Flug nach nach Heraklion, Transfer zum Hotel und Übernachtung in Heraklion.

2. Tag, DI 25.09.2018 - Kreta - Santorini
Nach dem Frühstück Transfer zum Fährhafen und Fährüberfahrt (ca. 2 Stunden)
von Kreta zur Vulkaninsel Santorini. Fahrt nach Thira, der Inselhauptstadt Sontorinis. Sie gilt als eine der schönsten, griechischen Städte - Besichtigung. Ebenso Besuch
des prähistorischen Museums. Anschließend Freizeit. Abendessen und Übernachtung auf Santorini.

3. Tag, MI 26.09.2018 - Inselrundfahrt Santorini
Während einer Inselrundfahrt entdecken Sie das malerische Santorini mit seinen typischen weissen Häusern. Den kretischen Wein lernen Sie beim Besuch einer Weinkellerei kennen, und am Abend bewundern Sie in Oia einen der schönsten Sonnenuntergänge der Kykladen. Leckere griechische Spezialitäten gibt es beim Abendessen im Hotel oder in einer Taverne. Übernachtung auf Santorini.

4. Tag, DO 27.09. 2018 - Santorini - Naxos
Am Vormittag haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Fährüberfahrt nach Naxos. Naxos, die größte und fruchtbarste Kykladeninsel, erwartet Sie. Facettenreiche Landschaft, Sandstrände, Täler und Gebirge werden auch Sie fest ins Herz schließen. Abendessen und Übernachtung auf Naxos

5. Tag, FR 28.09.2018 - Inselrundfahrt Naxos.
Auf der ganztägigen Inselrundfahrt besuchen Sie die byzantinische Kirche Panagia Drossiani aus dem 6. Jahrhundert. Das malerische Bergdorf Apiranthos besticht durch seine langjährige Tradition. Im Fischerdörfchen Apollonas treffen Sie auf eine gigantische Kouros-Statue, die unvollendet im Steinbruch liegt. Abendessen und Übernachtung auf Naxos.

6. Tag, SA 29.09.2018 - Naxos - Paros
Nach dem Frühstück Fährüberfahrt nach Paros, wo Sie das blumengeschmückte Bergdorf Lefkes besuchen. Der alte Fischerhafen von Naoussa ist das nächste Ziel. In Parikia, dem Hauptort von Paros, besichtigen Sie die “Hunderttorige Kirche“, deren Ursprung bis in die römische Kaiserzeit zurückgeht. Übernachtung auf Paros.

7. Tag, SO 30.09.2018: Ausflug nach Delos und Mykonos

Nach dem Frühstück starten Sie per Boot auf die Museumsinsel Delos. Delos war religiöser Mittelpunkt der Ägäis in der Antike und Geburtsstätte des Apollo und der Artemis. Weiterfahrt nach Mykonos, der bekanntesten Kykladeninsel. Bei einem Bummel durch den Hafenort können Sie feststellen, dass dieser trotz der unzähligen Besucher seinen Charme bewahrt hat. Abendessen und Übernachtung auf Paros.

8. Tag, MO 01.10.2018: Paros - Heraklion
Und schon heißt es Abschied nehmen von den Kykladen. Mit der Fähre gelangen Sie zurück nach Kreta. Abendessen und Übernachtung auf Kreta.

9. Tag, DI 02.10.2018 - Freizeit auf Kreta oder Ausflug Knossos/Heraklion ( fak./gegen Aufpreis)

Ausflug: Nach dem Frühstück Führung durch das archäologische Museum mit der größten Sammlung minoischer Kunst. Anschließend lernen Sie Heraklion, die Hauptstadt der Insel, kennen. Nach der Besichtigung Fahrt nach Knossos zu dem vor 4000 Jahren erbauten Palast König Minos. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

10. Tag, MI 03.10.2018 - Freizeit auf Kreta oder Ausflug Phaestos, Goortys, Matala (fak./gegen Aufpreis)
Ausflug: Die heutige Fahrt führt Sie zunächst durch die Vesaraebene zu der von den Römern erbauten Befestigung Gortys. Hier wurden die ältesten Gesetzestexte gefunden. Weiter geht es zum Palast von Phästos, welcher 100 m hoch über der Mesaraebene liegt und als zweitgrößter minoischer Palast gilt. Anschließend fahren Sie nach Matala. Beeindruckend sind die Höhlen in der Felswand an der nördlichen Küste, welche früher Begräbnishöhlen waren. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

11. Tag, DO 04.10.2018 - Freizeit auf Kreta oder Ausflugs Lassithi Hochebene (fak./gegen Aufpreis)
Ausflug: Auf landschaftlich schönen Routen durch das Dikti-Gebirge fahren Sie heute zur Lassithi Hochebene. Hier wird in 850 m Höhe Obst- und Gemüseanbau betrieben. Früher trieben 10.000 Windmühlen das Bewässerungssystem des Plateaus an. Einige können Sie heute noch bewundern. Ein weiterer Höhepunkt dieses Ausfluges ist die Besichtigung der bekannten Diktihöhle, der Geburtsort des Göttervaters Zeus (festes Schuhwerk erforderlich). Die Rückfahrt erfolgt über die östliche Seite des Plateaus und durch die Berge der Nordküste. Abendessen und Übernachtung.

12.Tag,FR - 05.10-2018. - Heimreise
Transfer zum Flughafen und Heimreise


Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Fotos © Grimm Touristik

Inklusiv-Leistungen
- Reisebegelitung ab/bis Dresden
- Charterflug von Dresden nach Heraklion und zurück mit 20 kg Freigepäck, inklusive
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
- 11 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
- 11 x Frühstücksbuffet
- 11 x Abendessen in den Hotels bzw,. auf den Kykladen teilweise in Tavernen
- alle Bustransfers und Ausflugsfahrten laut Reiseverlauf
- Fährüberfahrten in der Touristenklasse laut Reiseverlauf Heraklion - Santorini mit Schnellfähre, Santorini - Naxos, Naxos - Paros, Paros - Heraklion mit Schnellfähre
- deutschsprechende Reiseleitung
- gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen, bis 1 Monat vor Reisebeginn.

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Details
  • Doppelzimmer je Person
    1889 €
  • 1/2 Doppelzimmer für Alleinreisende
    1889 €
  • Einzelzimmer
    2098 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 02.10.2018 Ausflugs Knossos und Heraklion
    42 €
  • 03.10.2018 Ausflug Phaestos, Gortys
    46 €
  • 04.10.2018 Ausflug Lassithi
    44 €

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Alle Hotels auf dieser Rundreise entsprechen der landestypischen Kategorie Mittelklasse.