Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Südengland - Gärten, Schlösser und Dampfbahnen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.05.2018 - 04.06.2018
Preis:
ab 1598 € % pro Person

Das Besondere dieser Reise ist die Kombination von Dampfbahnen mit Schlössern und Gärten Englands.
 

1. Tag: Anreise
Am Morgen reisen Sie im komfortablen Reisebus in den Raum Gent zur Zwischenübernachtung. 

2. Tag: Romney, Hythe & Dymchurch Railway + Sissinghurst Castle
Nach dem Frühstück Weiterreise ins französische Dünkirchen und Fährüberfahrt nach Dover. Auf englischem Boden angekommen setzen Sie Ihre Busfahrt in Richtung Westen, nach Hythe, fort. Die Romney, Hythe & Dymchurch Railway fährt Sie durch eingedeichte Marschlandschaft von Romney Marsh nach Dungeness. Am Nachmittag besuchen Sie Sissinghurst Castle und besichtigen die Wohnanlage und Gärten. Sissinghurst, ein historischer Landsitz, ist vor allem bekannt für seine Themengärten, welche eine sehr romantische Atmosphäre vermitteln. Danach fahren Sie ins Hotel in der Grafschaft Kent.

3. Tag: Bluebell Railway & Museum + Royal Pavilion
Bevor Sie eine Fahrt mit der Bluebell Railway unternehmen, haben Sie die Möglichkeit das spannende Museum mit seinen Schätzen zu besuchen. Die Bluebell Railway ist Großbritanniens erste normalspurige Museumseisenbahn. Danach reisen Sie weiter in das größte und bekannteste Seebad Englands, nach Brighton. Die Besichtigung des Royal Pavillon ist hier ein Muss! Brightons eigener königlicher Palast gehört zu den exotischsten in Europa. Er verbindet ein Gebäude im indischen Stil mit einer einzigartigen chinesischen Innenausstattung. Die extravagante Persönlichkeit seines Gründers, König Georg IV, wird hier perfekt widerspiegelt.

4. Tag: Spa Valley Railway + Hever Castle
Sie unternehmen eine Zeitreise durch die wunderschöne Landschaft des Weald von Royal Tunbridge Wells über High Rocks bis nach Groombridge und zurück mit der Spa Valley Railway. Anschließend besuchen Sie Hever Castle, der vermeintliche Wohnsitz von Anne Boleyn, der späteren Frau Heinrichs VIII. Das prächtige Herrenhaus wurde ursprünglich bereits im 13. Jahrhundert als Landhaus errichtet. Die Anlage erwartet Sie zudem mit einem weitläufigen Park mit Steingarten, Rosengarten, Wasserfall und Labyrinth, einem großen See sowie einem wunderschönen Dorf aus der Tudorzeit.

5. Tag: Canterbury + Kent-Sussex-Railway
Die altehrwürdige und geschichtsträchtige Universitätsstadt Canterbury lernen Sie heute bei einer Stadtführung kennen. Genießen Sie die freie Zeit im Anschluss bei einem Streifzug durch die mittelalterlichen Gassen oder besichtigen Sie die Kathedrale von Canterbury. Eine Fahrt mit Englands schönster ländlicher Nebenbahn, der Kent-Sussex-Railway, ist für diesen Nachmittag vorgesehen. Ein Streifzug durch die hügelige Landschaft von Tenterden nach Bodiam und zurück.

6. Tag: Sittingbourne´s Steam Railway + Leeds Castle
Heute steht die Museumsbahn Sittingbourne´s Steam Railway auf dem Programm. Die ehemalige Industriebahn ist heute die letzte verbleibende Verbindung der Stadt Sittingbourne zu ihrem Papierherstellungserbe. Am Nachmittag besuchen Sie Leeds Castle. Dieses nationale Kleinod liegt märchenhaft auf zwei Inseln im See, umgeben von Gärten und Parkanlagen. Sie können das Schloss besichtigen und haben noch genügend Zeit für die traumhafte Anlage.

7. Tag: Fähre Dover - Calais
Goodbye England. Heute heißt es Abschied nehmen. Fährüberfahrt von Dover nach Calais und somit zurück auf das europäische Festland. Ihre letzte Übernachtung erfolgt im Raum Brüssel.

8. Tag: Rückreise
Mit vielen beeindruckenden und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. 
 

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Fotos © Rainer Maertens


- Busfahrt im komfortablen Fernreisebus ab/an Dresden, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Reise
- Fährüberfahrten Calais/Dünkirchen – Dover - Calais/Dünkirchen
- 5x Hotelübernachtung mit engl. Frühstück und 3-Gang-Abendessen oder Buffet 
- 2x Hotelübernachtung im Raum Gent/Brüssel inkl. Halbpension 
- Zugfahrt mit der The Romney, Hythe & Dymchurch Railway 
- Zugfahrt mit der Bluebell Railway 
- Zugfahrt mit der Sittingbourne´s Steam Railway 
- Zugfahrt mit der Spa Valley Railway 
- Zugfahrt mit der Kent & East Sussex Railway 
- Deutschsprachige Stadtführung in Canterbury 
- Eintritt Sissinghurst Castle Garden 
- Eintritt Royal Pavillon in Brighton
- Eintritt Leeds Castle
- Eintritt Hever Castle 
- Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reisebeginn.
Mobilitätshinweis: Für Gäste mit körperlicher Einschränkung ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Details
  • Doppelzimmer je Person
    1698 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1598 €
  • 1/2 Doppelzimmer für Alleinreisende
    1698 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1598 €
  • Einzelzimmer
    1997 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1897 €

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Alle Hotels auf dieser Rundreise entsprechen der landestypischen Kategorie Mittelklasse.