Beratung & Buchung:
0351 - 56 39 39 30
Bürozeiten:
Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00
sowie nach persönlicher
Terminvereinbarung

Dampfloktreffen Dresden und Schmalspurbahnen in Sachsen 2022 - 5 Tage

Dampfloktreffen Dresden Schmalspurbahnen Sachsen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2022 - 25.09.2022
Preis:
ab 598 € pro Person

Das 14. Dampfloktreffen in Dresden und Schmalspurbahnen in Sachsen.

Dampfloktreffen Dresden und Schmalspurbahnen in Sachsen

Das Dampfloktreffen Dresden ist eine lange Tradition in Sachsen. Seit Jahrzehnten veranstalten die Macher des Dampfloktreffen Dresden am ehemaligen Bahnbetriebsverk Dresden Altstadt ein Dampflok Event mit vielen Gastlokomotiven aus Deutschland und anderen Ländern.

Diese Veranstaltung kombinieren wir mit einer Auswahl von Schmalspurbahnen in Sachsen. Genießen Sie die Scheinanfahrten und Fotostopps bei den schönsten Schmalspurbahnen.


Ihre Dampfloktreffen Dresden und Schmalspurbahn Höhepunkte:

  • Scheinanfahrten bei der Schmalspurbahn Preßnitztalbahn
  • Scheinanfahrten bei der Schmalspurbahn Weißeritztalbahn
  • Eintrittskarte Dampfloktreffen Dresden

1. Tag: Willkommen in Dresden

Individuelle Anreise in Ihr Hotel in Dresden. Freuen Sie sich auf schöne Tage mir den Schmalspurbahnen in Sachsen und dem Dampfloktreffen Dresden

2. Tag: Fichtelbergbahn und Fotozug mit Scheinanfahrten auf der Preßnitztalbahn Schmalspurbahn

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Jöhstadt. Hier erwartet Sie eine der schönsten Schmalspurbahnen Deutschlands - die Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fotofahrt auf der 9 km langen Strecke von Jöhstadt nach Steinbach entlang von Flussläufen, dichten Nadelwäldern und schroffen Felsformationen. Anschließend nehmen Sie in der Fichtelbergbahn Platz und unternehmen eine Tour von Cranzahl durch das beschauliche Sehmatal bergauf in den Kurort Oberwiesenthal.

3. Tag: Fotozug mit Scheinanfahrten Schmalspurbahn Weißeritztalbahn

Bereits seit 1882 dampft die Schmalspurbahn der Weißeritztalbahn durch den wildromantischen Rabenauer Grund nach Malter. Von hier geht es entlang der Talsperre nach Dippoldiswalde und weiter bergauf nach Kipsdorf im Osterzgebirge. Auf der 26 km langen Strecke überwindet die Schmalspurbahn einen Höhenunterschied 350m, wo vor allem der letzte Streckenabschnitt die Dampflok mächtig ins schnauben bringt. Steigen Sie ein und freuen Sie sich auf eine Dampfbahnfahrt auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken Europas.

4. Tag : 14. Dampfloktreffen Dresden

Es dampft und schnauft … Heute haben Sie die Möglichkeit das 14. Dampfloktreffen Dresden zu besuchen und an einer Dampfsonderfahrt teilzunehmen. Bestaunen Sie die zahlreichen Gastlokomotiven, welche aus dem In- und Ausland zu Besuch sein werden. Erleben Sie hautnah, wie eine Lokomotive einsatzbereit gemacht wird und schauen Sie bei der Fahrzeugausstellung im Depot des Verkehrsmuseums Dresden vorbei. Selbstverständlich darf eine Fahrt mit einem der Dampfrösser nicht fehlen! Nehmen Sie doch an einer Dampfsonderfahrt (halbtags, gegen Aufpreis) Ihrer Wahl teil. Den Abschluss des Tages krönt der Besuch der Nachtfotoparade (gegen Aufpreis) am Lokschuppen der "IG Bw Altstadt“.

5. Tag: Heimreise

Nach dampfreichen Tagen in Dresden heißt es Abschied nehmen von den Schmalspurbahnen in Sachsen und dem Dampfloktreffen Dresden. Sie haben noch etwas Zeit bis zur Abreise? Dann haben Sie die Möglichkeit an einer Dampfzugfahrt (gegen Aufpreis) teilzunehmen oder statten dem Verkehrsmuseum Dresden einen Besuch ab. Gern buchen wir Ihnen auch Verlängerungsnächte im Hotel.


Weitere Rundreisen zum Thema Eisenbahn Romantik Reisen.


Beförderung:

  • Bustransfer zu den sächsischen Schmalspurbahnen und zurück

Hotels und Verpflegung:

  • 4 Übernachtungen im ibis Dresden Zentrum mit Frühstück
  • City-Tax

Ausflüge & Besichtigungen:

  • Zugfahrten inklusive Bustransfer und Reisebegleitung
  • Schmalspurbahn Preßnitztalbahn (Charter inkl. Scheinanfahrten) Jöhstadt - Steinbach - Jöhstadt
  • Schmalspurbahn Fichtelbergbahn (Linienzug) Cranzahl - Oberwiesenthal
  • Schmalspurbahn Weißeritztalbahn (Charter inkl. Scheinanfahrten) Freital/Hainsberg - Kipsdorf - Freital/Hainsberg
  • Eintrittskarte Dampfloktreffen Dresden

Weiter inklusive:

  • Reiseleitung vom Reisebüro Rainer Maertens
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Reiseveranstalter dieser Reise ist Maertens - Meine Reisewelt GmbH. Es gelten deren AGB. Mindestteilnehmerzahl: 20 Reisegäste, bis 6 Wochen vor Reisebeginn (AGB Punkt 8). Maximale Gruppengröße: 40 Reisegäste


Hinweise für ein gemeinsames sicheres Reisen


  • Doppelzimmer p.P.
    598 €
  • Einzelzimmer p.P.
    687 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintrittskarte Nachtfotoparade Samstag
    28 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk