Beratung & Buchung:
0351 - 56 39 39 30
Bürozeiten:
Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00
sowie nach persönlicher
Terminvereinbarung

Nikolaus-Express nach Breslau zum Weihnachtsmarkt - 1 Tag

Weihnachtsmarkt Breslau Dampflok Sonderzug
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.12.2022 - 03.12.2022
Preis:
ab 99 € pro Person

Nikolaus Dampflok Sonderzug nach Breslau zum Weihnachtsmarkt

Nikolaus-Express nach Breslau zum Weihnachtsmarkt

Flügelradtouristik und der Lausitzer Dampflokclub aus Cottbus werden wieder mit dem Weihnachtszug fahren. Die Dampflok 35 1097 soll den Zug ab Dresden Hbf bespannen, in Görlitz ist das Treffen mit dem Zugteil aus Cottbus mit der 03 2155. Mit beiden Dampfloks geht es dann nach Breslau. Der schöne Weihnachtsmarkt und die ohnehin tolle Stadt laden zum Verweilen und Erleben ein.

Ausflug 1: Weihnachtliche/r Stadtrundfahrt/gang mit Besuch der Jahrhunderthalle und Mittagessen

Ausflug 2: Stadtrundfahrt/gang mit Besuch des Sky-Towers, sowie Mittagessen

Ausflug 3: Weihnachtsmarkt und Stadtrundfahrt/-gang mit Mittagessen

Ausflug 4: Für unsere Eisenbahnfans: "Eisenbahn von Breslau bis Schweidnitz“ - Diese Strecke gehört zu den landschaftlich reizvollen Linien Polens. Ausgangspunkt der Strecke ist der Breslauer Hauptbahnhof. Eingeweiht im Jahre 1898, gilt die Nebenbahn von Breslau über und entlang des Zobten als landschaftlich reizvolle Bahnlinie, die vom Knotenpunkt Breslau ausgeht. Von Anfang an war sie insbesondere für den Ausflüglerverkehr geplant, war und ist doch das Bergmassiv Zobten damals wie heute ein sehr beliebtes Nahreiseziel der Breslauer. Das Bergmassiv und Landschaftsschutzgebiet des Zobten wird auf seiner nordwestlichen Seite von der Bahnstrecke umrundet um in südlicher Richtung Schweidnitz zu erreichen. Somit ergeben sich unterwegs landschaftlich reizvolle Ausblicke auf den Zobten sowie das Eulengebirge. 2000 stellte man den Personenverkehr ein, der Güterverkehr wurde streckenweise beibehalten, sodass die Strecke glücklicherweise nicht gänzlich stillgelegt oder gar entwidmet wurde. Ab 2020 war man dabei, die Strecke für den SPNV-Betrieb wieder fit und technisch startklar zu machen, um diesen im Dezember 2021 wieder aufzunehmen. An historischen Informationen rundum diese
interessante Bahnstrecke sowie der reizvollen Landschaft soll es nicht fehlen. ACHTUNG! Bei diesem Ausflug 4 bleibt keine Zeit für ein Besuch Breslaus und den Weihnachtsmarkt!


 

Weitere Rundreisen zum Thema Dampflok Sonderfahrten und zum Thema Eisenbahn Romantik Reisen.


Fahrkarte für Dampflok Sonderzug:

ab/bis Dresden Hbf

Fahrtroute: Dresden Hbf - Wroclaw (Breslau) und zurück

Geplante Fahrzeuge: Dampflok 35 1097

Im Zug gelten die zum Reisezeitpunkt geltenden gesetzlichen Covid-19 Schutzmaßnahmen.

Währung in der Polnischen Republik ist der Polnische Zloty. Für die Einreise ist ein gültiges Ausweisdokument (Personalauweis oder Reisepass) und eventuell ein Impfnachweis erforderlich.

Die Fahrt wird nur bei Erreichen der Kostendeckung durchgeführt. Bei Fahrtausfall erhalten Sie ihr eingezahltes Geld vollständig zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Änderungen im Steckenverlauf und im Einsatz geplanter Fahrzeuge sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Reiseveranstalter dieser Reise ist Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflok Club e.V.. Es gelten deren AGB.

Foto © Foto: Daniel Reitmann

  • Erwachsener ab Dresden
    99 €
  • Kind (6-14 J.) ab Dresden
    29 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug 4 (Kinder)
    25 €
  • Ausflug 4 (Erwachsener)
    49 €
  • Ausflug 3 (Kinder)
    25 €
  • Ausflug 3 (Erwachsener)
    34 €
  • Ausflug 2 (Kinder)
    25 €
  • Ausflug 2 (Erwachsener)
    39 €
  • Ausflug 1 (Kinder)
    25 €
  • Ausflug 1 (Erwachsener)
    39 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk