Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Schweizer Bergriesen und Gletscherzauber - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.02.2019 - 13.02.2019
Preis:
ab 1298 € % pro Person

Schneebedeckte Berge, wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken und Gletscher erwarteten Sie auf dieser Reise.

1. Tag (Freitag, 08.02.2019): Anreise – Grüezi in der Schweiz
Sie starten am Morgen bequem mit dem Reisebus in den Schweizer Kanton Graubünden. Im Raum Thusis/Tiefencastel beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten 3 Nächte. Gemütliches Abendessen im Hotel.

2. Tag (Samstag, 09.02.2019): Erlebnis Arosa Bahn
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Chur. Hier erwartet Sie bereits die Arosa Bahn zu einer einmaligen Erlebnistour. Gemächlich setzt sich der Zug in Chur in Bewegung und passiert die alte Stadtmauer, den Malteserturm und das Obertor. Sobald Sie Chur hinter sich gelassen haben, erleben Sie auf der 26 km langen Strecke unberührte Natur pur und atemberaubende Gebirgslandschaften. Auf dieser Strecke überwindet die Bahn einen Höhenunterschied von 1.000 Metern. Angekommen am Endpunkt Arosa haben Sie die Möglichkeit gegen Aufpreis auf das Weisshorn oder das Brüggerhorn zu fahren. Oder Sie erkunden den Luftkurort während eines gemütlichen Bummels. Anschließend Rückfahrt mit dem Zug nach Chur, wo Sie der Bus bereits erwartet und ins Hotel bringt.

3. Tag (Sonntag, 10.02.2019): Auf den Spuren des Bernina Express
Heute geht es für Sie hochhinauf zum Gletscherglitzern der Berge und bis tief hinab ins Palmenparadies Italiens. 55 Tunnel, 196 Brücken und Steigungen bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit! Genießen Sie das einzigartige Alpenpanorama und entspannen Sie in der Sonne Italiens, bevor Sie mit dem Zug die Rückreise nach Tiefencastel antreten.

4. Tag (Montag, 11.02.2019): Legendärer Glacier Express

Der langsamste Schnellzug der Welt – der Glacier Express, bringt Sie heute von Tiefencastel nach Brig. Durch die wild zerklüftete Rheinschlucht, dem Grand Canyon der Schweiz, und über den höchsten Punkt der Strecke, dem Oberalppass mit 2.033 Meter, kommen Sie Ihrem Ziel immer näher. Zimmerbezug im Hotel im Raum Interlaken.

5. Tag (Dienstag, 12.02.2019): Wengernalpbahn und Jungfraujoch
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Lauterbrunnen im Kanton Bern. Mit der längsten durchgehenden Zahnradbahn der Welt, der Wengernalpbahn, fahren Sie auf die Kleine Scheidegg - 2.061 Meter ü.d.M. gelegen. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch zu fahren (Aufpreis ca. 115,00 Euro, Vorreservierung empfohlen). Auf 3.454 Meter ü.d.M. angekommen, befinden Sie sich am höchstgelegenen Bahnhof Europas in einer Welt aus Feld, Eis und Schnee. Anschließend fahren Sie weiter nach Grindelwald Grund und mit dem Bus zurück nach Interlaken.

6. Tag (Mittwoch, 13.02.2019): Auf Wiedersehen Schweiz
Die Schweizer Bergwelt der Superlative zu dieser Jahreszeit hautnah erlebt zu haben, wird Ihnen noch lange Zeit unvergesslich bleiben. Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise.

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Fotos © Rainer Maertens

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus ab/an Dresden, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Reise
  • 3 Übernachtungen im *** Hotel Albula & Julier Tiefencastel und 2 Übernachtungen im *** City Hotel Oberland Interlaken oder gleichwertig, jeweils mit Halbpension
  • Ausgeschriebene Zugfahrten mit Linienzügen
  • Zugfahrt mit der Arosa Bahn
  • Zugfahrt Pontresina - Tirano - Pontresina
  • Zugfahrt mit dem Glacier Express im Panoramawagen
  • Zugfahrt mit der Wengernalpbahn
  • Reiseleitung geplant: Rainer Maertens
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Pass- und Visainformation: Für deutsche Staatsbürger ist ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass nötig. Infos für andere und doppelte Staatsbürgerschaft auf Anfrage.

Wichtiger Hinweis aus den Allgemeinen Reise- und Geschäftsbedingungen:
3.6 Bei einigen Leistungspunkten werden historische Fahrzeuge (z. B. Dampflokomotiven) eingesetzt. Ein technischer Ausfall oder Ersatz durch andere historische Fahrzeuge (z. B. Diesellokomotiven) behalten sich die Leistungsträger vor. Ebenso kann durch behördliche Anweisungen die Fahrt mit Dampflokomotiven untersagt werden (z. B. Waldbrandgefahr). Eine Reklamation oder Rücktritt des Kunden ist daher nicht möglich. Eventuell ersparte Aufwendungen werden an die Kundin bzw. an den Kunden zurückgezahlt.
Bei dieser Reise gelten die Stornoregelungen nach 5.3 AGB.

Änderungen im Reiseablauf sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Details
  • Doppelzimmer je Person
    1398 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.09.2018
    1298 €
  • 1/2 Doppelzimmer für Alleinreisende
    1398 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.09.2018
    1298 €
  • Einzelzimmer
    1517 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.09.2018
    1417 €

Wechselnde Hotels auf der Rundreise.

Alle Hotels auf dieser Rundreise entsprechen der landestypischen Kategorie Mittelklasse.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Reisegäste, bis 6 Wochen vor Reisebeginn. (AGB Punkt 8)
Maximale Gruppengröße: 40 Reisegäste
Angegebene Gruppengröße bezieht sich nur auf die vom Reisebüro Rainer Maertens organisierte Gruppe. Vor Ort ist noch mit weiteren Personen zu rechnen, die nicht zur Reisegruppe des Reisebüros Rainer Maertens gehören.

Mobilitätshinweis: Für Gäste mit körperlicher Einschränkung/Behinderung (z.B. Rollstuhlfahrerinnen bzw. -fahrer) ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk