Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00
sowie nach persönlicher Terminvereinbarung

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Gartenreise mit Botaniker: Die Gärten der Jane Austen - Teil 1 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.09.2021 - 21.09.2021

Diese Reise ist nicht mehr buchbar.

Auf Ihrer Gartenreise durch Südengland entführen wir Sie in das 18. Jahrhundert und in die Welt von Jane Austen. Besuchen Sie mit uns die Gärten, welche sie kannte und Orte, welche Schauplätze ihrer Romane und Verfilmungen waren. Um es mit ihren Worten auszudrücken: „An einem schönen Tag im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu schauen, ist die wunderbarste Erfrischung.“ (Mansfiled Park)

Gartenreise Südengland "Jane Austen"

  • Gartenreise mit botanischer Reiseleitung Dr. Ditsch
  • 6 Gärten der Jane Austen
  • Stadtführung Bath „Auf den Spuren von Jane Austen“

1. Tag (14.09.2021) Anreise, Nachtfähre Hoek van Holland - Harwich
Am frühen Morgen fahren Sie von Ihrer Zustiegstelle nach Hoek van Holland. Nachtfährüberfahrt ins englische Harwich. Übernachtung und Abendessen an Bord.

2. Tag (15.09.2021) Goodnestone Park und Godmersham Park
Welcome to Great Britain! Am Vormittag erwartet Sie auf Ihrer Gartenreise durch Südengland der reizvolle Goodnestone Park. Dieses Anwesen war Jane Austen bestens vertraut, da ihr Bruder Edward die Tochter des Hauses – Elizabeth Bridges - heiratete. Zum sechs Hektar großen Anwesen gehört der berühmte Walled Garten (mauerumschlossener Garten), ein altmodischer Rosengarten sowie ein Sommerblumen-, Küchen- und Steingarten. Weiter geht es auf Ihrer Gartenreise in Südengand zum Godmersham Park, welcher damals zu den Besitztümern der Familie Knight gehörte. Im hübschen Tal des Flusses Stour gelegen, gilt dieses Anwesen als potenzielle Inspiration für das Anwesen Pemberley von Mr. Darcy in „Stolz und Vorurteil“. Übernachtung im Raum Ashford.

3. Tag (16.09.2021) Groombridge Place und Loseley Park
Heute erwartet Sie auf Ihrer Gartenreise Groombridge Place, welches 2005 in der britischen Verfilmung von "Stolz und Vorurteil" als Familiensitz der Familie Bennet diente. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Haus ist von zahlreichen Gärten wie einem Knotengarten, dem geheimen und dem orientalischen Garten umrahmt. Am Nachmittag erwartet Sie Loseley Park, welcher 2008 als Kulisse für die Verfilmung von „Vernunft und Gefühl“ diente. Ursprünglich um 1560 für den Besuch von Elizabeth I. erbaut, umfasst dieser unter anderem einen preisgekrönten Rosengarten, den Weißen Garten und einen Kräutergarten. Am Abend beziehen Sie Ihr Übernachtungshotel im Raum Southampton.

4. Tag (17.09.2021) Jane Austen in Chawton
Tauchen Sie auf Ihrer Gartenreise durch Südengland heute in die Welt von Jane Austen ein. In Chawton, wo sie ihre letzten Lebensjahre verbrachte, besuchen Sie das Jane Austen Museum. In diesem liebevoll eingerichteten Museum finden Sie so manche Erinnerungsstücke der Familie Austen, welche das Herz jedes Jane Austen Fans höher schlagen lassen. Wandeln Sie durch den reizvollen Garten und spüren Sie den Zauber des Cottages Gartens, welcher Jane Austen inspirierte und in ihre Romane einfloss. Anschließend unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zum Chawton House, welches Edward von der Familie Knight erbte und heute als Bibliothek, mit dem Schwerpunkt britischer Schriftstellerinnen vor 1830, dient.

5. Tag (18.09.2021) Jane Austen in Bath
Damals wie heute ist Bath in Südengland ein beliebter Kurort mit seinen Thermen und römischen Bädern. Die honigfarbene georgianische Architektur versetzt einen sofort in die Zeit von Jane Austen, welche 5 Jahre hier lebte und hier die Inspiration für zwei ihrer Romane fand - Northanger Abbey und Persuasion. Während einer Stadtführung wandeln Sie auf den Spuren von Jane Austen und entdecken ihre Lieblingsplätze wie Sydney Gardens. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, individuell durch die Straßen von Bath zu flanieren, das Jane Austen Center zu besuchen (Aufpreis) oder vielleicht Mr. Darcy auf eine Tasse Tee zu treffen.

6. Tag (19.09.2021) Stourhead und Houghton Lodge
Von unzähligen Wegen durchzogen erwartet Sie am Vormittag ihrer Gartenreise durch Südengland der Landschaftsgarten Stourhead. Er zählt zu den einflussreichsten und weltberühmten Gärten Südenglands. Entdecken Sie auf Ihrem Rundweg hinter jeder Biegung etwas Neues und genießen Sie die zauberhaften Ausblicke auf das Herrenhaus, den Park und den See. Hier im Apollo-Tempel hielt Mr. Darcy erstmals um die Hand von Elizabeth Bennet, in der britischen Verfilmung von 2005, an. Weiter geht es auf Ihrer Gartenreise mit dem Bus nach Stockbridge. Die weitläufigen Anlagen und Gärten der Houghton Lodge wurden nach dem Vorbild des 18. Jahrhunderts restauriert und sind ein Musterbeispiel für das, was die damaligen Adligen unter einem „Cottage“ verstanden.

7. Tag (20.09.2021) Winchester, Nachtfähre Harwich – Hoek van Holland
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Gartenreise in Richtung Harwich zur Nachtfähre nach Hoek van Holland. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp im altehrwürdigen Winchester, alte Hauptstadt Englands und ehemaliger Sitz von König Alfred dem Großen, ein. Hier in der Kathedrale von Winchester wurde Jane Austen 1817 beigesetzt, wo eine Grabplatte an sie erinnert. Das letzte gemeinsame Abendessen nehmen Sie heute in einem britischen Restaurant in Colchester ein, bevor Sie Ihre Kabine auf der Nachtfähre beziehen.

8. Tag (21.09.2021) Heimreise
Zurück aus dem 18. Jahrhundert und mit vielen schönen Erlebnissen Ihrer Gartenreise durch Südengland im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Dies war nun Teil 1 der Gartenreise "Die Gärten der Jane Austen". Freuen Sie sich heute schon auf die Fortsetzung dieser Gartenreise.

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Für weitere Rundreisen zum Thema Gartenreisen.

Beförderung:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus ab/an Zustiegsort, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Gartenreise durch Südengland
  • Fährüberfahrten: Hoek van Holland – Harwich und zurück in Innenkabinen mit Etagenbetten

Hotels und Verpflegung:

  • 1 x Abendessen an Bord der Fähre
  • 1 x Frühstück an Bord der Fähre
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Ashford
  • 4x Übernachtungen inkl. Halbpension im Raum Southampton
  • 1x Abendessen in einem britischen Restaurant

Ausflüge & Besichtigungen:

  • Eintritt Goodnestone Park Gardens
  • Eintritt Godmersham Park
  • Eintritt Groombridge Place
  • Eintritt Loseley Park
  • Eintritt Jane Austen Museum
  • Eintritt Chawton House
  • Eintritt Stourhead
  • Eintritt Houghton Lodge
  • Eintritt Kathedrale von Winchester
  • Stadtführung Bath „Auf den Spuren von Jane Austen“

Zusätzlich inklusive:

  • Gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein
  • Botanischer Reiseleiter: Dr. Ditsch

Änderungen im Reiseablauf sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Wichtiger Hinweis aus den Allgemeinen Reise- und Geschäftsbedingungen:
Bei dieser Reise gelten die Stornoregelungen nach 5.3 AGB.

  • Doppelzimmer je Person
    ausgebucht
    1698 €
  • Einzelzimmer (Hotel)
    ausgebucht
    1937 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Fähre Doppelkabine außen, Etagenbetten p.P.
    39 €
  • Fähre Doppelkabine außen, untere Betten - Preis auf Anfrage
    0 €
  • Fähre Einzelkabine innen
    98 €
  • Fähre Einzelkabine außen
    129 €

Gartenreisen Südengland Jane Austen 2021

Mindestteilnehmerzahl: 20 Reisegäste, bis 6 Wochen vor Reisebeginn. (AGB Punkt 8)
Maximale Gruppengröße: 32 Reisegäste
Die durchschnittliche Gruppengröße dieser Gartenreise durch Südengland beträgt aus den Erfahrungswerten der letzten Jahre 24 Reisegäste.
Angegebene Gruppengröße bezieht sich nur auf die vom Reisebüro "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" organisierte Gruppe. Vor Ort ist noch mit weiteren Personen zu rechnen, die nicht zur Reisegruppe des Reisebüros "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" gehören.

Mobilitätshinweis:
Für Gäste mit körperlicher Einschränkung/Behinderung (z.B. Rollstuhlfahrerinnen bzw. -fahrer) ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.

BREXIT - Einreisebestimmungen:
Ab 1. Januar 2021 bleibt es bei der bei der Einreise nach England, Schottland und Wales für deutsche Staatsbürger alles beim Alten. Zur Einreise nach England, Schottland und Wales reicht ein gültiger Personalausweis. Ab 1. Oktober 2021 könnte eine Reisepasspflicht entstehen, aber keine Visumspflicht.

Safety first:
Wir entführen Sie bei dieser Gartenreise Südengland "Jane Austen" ohne stressige Nachtdurchfahrten. Nachts gehören Sie und der Fahrer unseres bequemen Reisebusses in ein gemütliches Bett und nicht auf die Autobahn.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk