Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Jubiläumszug nach Böhmen – bis zur Tafelfichte und zurück - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2020 - 17.10.2020
Preis:
ab 99 € pro Person

Geplante Strecke: Cottbus – Dresden Hbf / Chemnitz – Freiberg – Dresden – Pirna – Děčín – Česká Lipa – Liberec – Frýdlant v Čechách (Friedland im Isergebirge) – Nové Město – Liberec – Zittau – Dresden – Cottbus / Freiberg und Chemnitz.

Steigen Sie ein in unseren Jubiläumszug – den 40. Sächsisch-Böhmischen Freundschaftszug! Zum vierzigsten Mal dampfen wir über die Landesgrenze nach Böhmen und diesmal umrunden wir das Lausitzer Gebirger auf deutscher und tschechischer Seite, Tagesziel unserer außergewöhnlichen Fahrt ist Frýdlant v Cechách (Friedland im Isergebirge). Als besonderes „Jubiläums-Bonbon“ kommt auf tschechischer Seite die Schnellzugdampflok 475.179 an unseren Zug!

In Cottbus geht es mit einer schnelle E-Lok los, Zuglok ab Chemnitz ist die Chemnitzer Dampflok 50 3648. In Dresden werden beide Zugteile vereint und weiter geht es mit der 50. Durch das Elbtal erreichen wir den Grenzbahnhof Decín. Hier spannt die 475.179 des Lokdepo Ceská Lípa (Böhm. Leipa), eine 2´ D 1´ Schnellzugdampflok von Škoda vor die 50. Mit beiden Loks geht es mit Volldampf in die Berge über Ceská Lípa, den Jeschkenkamm mit der Fahrt durch den langen Tunnel, vorbei am 1012m hohen Jeschken, das Viadukt Novina und Liberec nach Frýdlant. Hier haben wir mit unseren regionalen Partnern ein tolles touristisches Programm organisiert, welches Sie zusätzlich buchen können. Für Eisenbahnfans befahren wir mit einem Teil unseres Zuges und der 475.179 die Strecke nach Nové Mesto pod Smrkem (Neustadt an der Tafelfichte). Dabei wird es einige schöne Foto- und Filmmöglichkeiten unseres Zuges geben.
Die Rückfahrt ab Frýdlant führt uns dann über Liberec, Zittau und Bischofswerda zurück nach Dresden und Cottbus.

In Frýdlant gibt es einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Burg aus dem 13. Jahrhundert mit Schloßbrauerei (Bestandteil des touristischen Programmes), die Dekanatskirche aus dem 16. Jahrhundert und zahlreiche historische Gebäude. Frýdlant liegt im schönen Isergebirgsvorland, gar nicht weit weg ist der Gipfel des Smrk (Tafelfichte) zu sehen, mit 1124 m der höchste Berg im tschechischen Teil des Isergebirges.

Es erwartet sie ein Fahrt im Reichsbahnzug mit Speisewagen, gezogen von einer deutschen und einer tschechischen Dampflok durch die schönsten Gegenden Nordböhmens und schließlich die komplette Umrundung der Lausitzer Berge. Eben eine echte Jubiläumsfahrt!

Die Fahrt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflokclub e.V.
 

Geplante Fahrzeuge: Dampflok 50 3648 (ab Chemnitz/Dresden), Dampflok 475.179 (ab Děčín), E-Lok Cottbus – Dresden

Zustiegsbahnhöfe sind Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Elsterwerda, Chemnitz, Freiberg, Dresden Hbf und Pirna.

 

Zubuchbar:

Ausflug 1 – Frydlant mit Burg und Schloss
Besuchen Sie mit uns die Burg und das Schloss, sowie die Stadt Frydlant bei einer Stadtführung inklusive Mittagessen (3-Gang Menue) Für die weiteren Wege haben wir einen Bus gebunden. Preis: Erwachsener 40,- Euro, Kind 30,- Euro

Ausflug 2 – Frydlant von Fass zu Fass
Wer wissen will wie in der Brauerei Frydlant das Bier entsteht, kann dies mit diesem Ausflug. Ja auch kosten…
Anschließend geht es mit dem Bus zum „Riesenfass“. Hier haben wir für Sie ein 3-Gang Menü reserviert.
Für ein Blick in die Stadt bleibt dann auch noch etwas Zeit. Preis: Erwachsener 40,- Euro, Kind 30,- Euro

Ausflug 3 – Mit Dampf unter die Tafelfichte
Mit der Dampflok 475.179 fahren wir die Strecke nach Nové Mesto pod Smrkem (Neustadt an der Tafelfichte). Dabei haben wir einige Foto- und Filmmöglichkeiten unseres Zuges eingeplant. Zeit für die kleine Ausstellung zum Thema Schmalspurbahn Frýdlant v Cechach–Heřmanice ist auch eingeplant. Preis: Erwachsener 35,- Euro, Kind 25,- Euro

Bitte beachten Sie, dass bei allen Ausflügen Wege zu Fuß dabei sind.

 

Fahrt auf reservierten Sitzplätzen, Speisewagen im Zug.

Währung in Tschechien ist die Tschechische Krone. Für die Einreise ist ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) erforderlich.

Fotos © Daniel Reitmann, Jens Klose
Veranstalter: Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflok Club e.V.

Fahrkarte ab/bis Dresden, Pirna

Tagesfahrt - keine Unterkunft

  • Erwachsener ab Chemnitz/Freiberg/Dresden/Pirna
    99 €
  • Kind (5-14 J.) ab Chemnitz/Freiberg/Dresen/Pirna
    29 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • "Schoßfahrkarte" (0-4 Jahre)
    0 €
  • Ausflug 2 – Frydlant von Fass zu Fass, Erwachsener
    40 €
  • Ausflug 2 – Frydlant von Fass zu Fass, Kind (5-14 J.)
    30 €
  • Ausflug 3 – Mit Dampf unter die Tafelfichte, Erwachsener
    35 €
  • Ausflug 3 – Mit Dampf unter die Tafelfichte, Kind (5-14 J.)
    25 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk