Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00
Sa. 09:00 bis 16:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Gartenreise: Landesgartenschau und botanische Raritäten am Rhein - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.09.2020 - 09.09.2020
Preis:
ab 798 € pro Person

Gartenarchitektur von damals und heute begegnet Ihnen auf dieser Reise an den Rhein. Entdecken Sie neue Gartentrends auf der Landesgartenausstellung in Kamp-Lintfort und folgen Sie verschlungenen Wegen im Bergpark Wilhelmshöhe und Schloss Dyck.

Botanischer Reiseleiter: Dr. Ditsch

1. Tag (Samstag, 05.09.2020): Anreise
Am Morgen startet Ihre Reise in den Westen Deutschlands. Unterwegs legen Sie einen Stopp am beliebtesten Park Essens ein – dem Grugapark. Dieser Park ging aus der Großen Ruhrländischen Gartenbauausstellung 1929 hervor und war seitdem schon mehrmals Austragungsort einer Gartenausstellung. Der große botanische Garten ist Herzstück des Grugaparks: Von uralten Bonsaibäumchen bis zu großen Kakteen, von tropischen Gehölzen bis zum „Indian Summer“ – im Waldtal finden sich überall exotische Überraschungen. Am Abend beziehen Sie Ihr Übernachtungshotel für die nächsten Tage in Düsseldorf.

2. Tag (Sonntag, 06.09.2020): Landesgartenausstellung Kamp-Lintfort
Mittelalterliche Klostermauern, barocke Terrassenanlagen, blühende Gärten, Bergbautradition und Industriekultur – dies alles verbindet die diesjährige Landesgartenausstellung Nordrhein-Westfalen in Kamp-Lintfort. Freuen Sie sich auf die neuesten Trends für Garten, Balkon und Terrasse! In trendigen Ausstellungsgärten werden immer neue Anregungen und Tipps für das eigene Zuhause präsentiert.

3. Tag (Montag, 07.09.2020): Botanischer Garten Köln, Freizeit
Im Botanischen Garten Köln erwarten Sie ca. 12.000 Pflanzenarten aus allen Klimazonen der Erde. Entdecken Sie botanische Besonderheiten im Alpinum, Irisgarten oder Liliengarten und durchstreifen Sie Nordeuropas einzige Palmen-Allee mit ihren 30 winterharten, ausgepflanzten Hanfpalmen. Den Nachmittag verbringen Sie in der Rheinmetropole Köln. Besteigen Sie den Kölner Dom und genießen Sie die Aussicht oder flanieren Sie entlang des Rheinufers.

4. Tag (Dienstag, 08.09.2020): Schifffahrt, Schloss Dyck
Dort, wo Düsseldorf am lebendigsten ist, startet Ihre Panoramaschifffahrt durch die Düsseldorfer Altstadt. Entspannt gleiten Sie vorbei an Schlossturm und Medienhafen und erfahren ganz nebenbei viel Wissenswertes über die bewegte Geschichte Düsseldorfs, das einst Fürstenresidenz war und heute das politische Zentrum von Nordrhein-Westfalen ist. Am Nachmittag besuchen Sie eines der bedeutendsten Wasserschlösser des Rheinlands – Schloss Dyck. 1094 erstmalig erwähnt blickt diese Schlossanlage auf eine bewegende Geschichte zurück. Umgeben von einem englischen Landschaftsgarten bietet die Anlage einen asiatischen Schaugärten und diverse Themenanlagen, die sich an der Größe und den Möglichkeiten eines Hausgartens orientieren.

5. Tag (Mittwoch, 09.09.2020): Schloss Wilhelmshöhe und Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Schloss Wilhelmshöhe und besuchen den Bergpark Wilhelmshöhe. Der Park erstreckt sich vom monumentalen Herkulesbauwerk über die 350 Meter lange Kaskadenanlage bis hinunter zum Schloss und darüber hinaus. Die gartenkünstlerisch gestaltete Anlage gilt als eine der größten Europas und bildet ein einzigartiges Kulturdenkmal. Am Nachmittag bringt Sie der Reisebus zurück in die Ausgangsorte.
 

 

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus ab/an Zustiegsort, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Reise
  • 4 Übernachtungen im Novotel Duesseldorf City West
  • 4x Halbpension
  • Besuch Grugapark
  • Eintritt + Führung Landesgartenausstellung Kamp-Lintfort
  • Besuch Botanischer Garten Köln
  • 1-stündige Schifffahrt Düsseldorf
  • Eintritt Schloss Dyck
  • Eintritt Bergpark Wilhelmshöhe
  • Reiseleitung durch Botaniker Dr. Friedrich Ditsch
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein
     

 

Novotel Duesseldorf City West

  • Doppelzimmer je Person
    798 €
  • Einzelzimmer
    927 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Reisegäste, bis 6 Wochen vor Reisebeginn. (AGB Punkt 8)
Maximale Gruppengröße: 40 Reisegäste
Angegebene Gruppengröße bezieht sich nur auf die vom Reisebüro "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" organisierte Gruppe. Vor Ort ist noch mit weiteren Personen zu rechnen, die nicht zur Reisegruppe des Reisebüros "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" gehören.

Mobilitätshinweis:
Für Gäste mit körperlicher Einschränkung/Behinderung (z.B. Rollstuhlfahrerinnen bzw. -fahrer) ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk