Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00
sowie nach persönlicher Terminvereinbarung

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Mit der Bardotka nach Tschechien - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.07.2021 - 03.07.2021
Preis:
ab 64 € pro Person

Die erste Tour des Jahres. Anmeldeschluß 18. Juni!

Sonderzug am 03.07.2021 – Endlich geht’s los!
- Routenänderung / Streckenänderung!
- Buszubringer ab Chemnitz/Freiberg nach Dresden und zurück

Am 03.07.2021 ist die Strecke Freiberg - Tharandt voll gesperrt. Um die Fahrgäste aus Chemnitz/Freiberg dennoch zum Zug zu befördern, wird in Chemnitz/Freiberg am Bahnhof ein Reisebus bereitstehen, der Sie nach Dresden zu unserem Sonderzug bringt.

Die Felsenbrauerei in Mala Skala hat aufgrund der tschechischen Coronaschutzverordnung nach wie vor geschlossen. Um Ihnen dennoch einen erlebnisreichen und schönen Tag zu bieten, haben wir von der tschechischen Bahn das tolle Angebot bekommen, das nationale Eisenbahnmuseum in Lužná u Rakovníka zu besuchen! Sie können also mit dem Zug, wie geplant mit der Bardotka, ins größte Bahnmuseum des Landes reisen, dabei schöne Strecken befahren und schließlich das berühmte Museums-Bahnbetriebswerk mit seinen zahlreichen historischen Fahrzeugen besuchen. Natürlich mit ausreichend Aufenthalt, um das große Gelände zu besichtigen. Informationen zum Museum finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenbahnmuseum_Lužná_u_Rakovníka

Wir hoffen und würden uns freuen, dass Sie uns trotz der Umstände treubleiben. Unsere Vereine tun was in ihren Kräften steht, um die Fahrt durchführen und Ihnen einen abwechslungsreichen und eisenbahnaffinen Tag bereiten zu können.

Herzlichen Dank,
die Vereine Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflokclub e.V.
 

Unser Zug führt selbstverständlich einen Speisewagen mit, indem wir Sie gern versorgen. Ebenso werden auch Abteilwagen mit großen Fenstern im Zugverband sein. Historischer Reisezug aus DR-Reichsbahnwagen. Die Fahrkarte beinhaltet eine Platzreservierung. Reiseleitung im Zug.

Geplante Fahrzeuge: Historische DR-Diesellok auf dem deutschen Abschnitte, „Bardotka“ BR 749 auf dem tschechischen Abschnitt.

Die Fahrt wird nur bei Erreichen der Kostendeckung mitgeführt. Bei Fahrtausfall erhalten Sie ihr eingezahltes Geld vollständig zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Währung in Tschechien ist die Tschechische Krone. Für die Einreise ist ein gültiges Ausweisdokument (Personalauweis oder Reisepass) erforderlich.

Im Zug besteht Maskenpflicht bzw. ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.

Fotos: (c) Daniel Reitmann
Veranstalter: Flügelradtouristik e.V.

Fahrkarte ab/bis Dresden, Pirna, Chemnitz, Freiberg

Für Reisen ab Juli liegen noch keine amtliches Vorschriften zum Durchführen von Sonderzugfahrten vor. Folgende Bedingungen gelten vorläufig für Reisen bis 30. Juni 2021.
In den Zügen besteht, wie in allen Verkehrsmitteln, eine Pflicht zum Bedecken von Mund und Nase (Maskenpflicht). Personen, die noch nicht vollständig geeimpft sind oder als genesen gelten, müssen einen aktuellen sogenannten negativen Bürgertest vorlegen. Sie können diesen Bürgertest auch schon am Vortag in Ihrem Testzentrum vornehmen lassen.

  • Erwachsener ab Chemnitz oder Freiberg
    69 €
  • Erwachsener ab Dresden/Pirna
    64 €
  • Gruppe (4 Erw.) ab Chemnitz und Freiberg
    259 €
  • Gruppe (4 Erw.) ab Dresden/Pirna
    239 €
  • Kind (6-14 J.) ab allen Bahnhöfen
    29 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • "Schoßfahrkarte" für Kinder (0-5 Jahre)
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk