Beratung & Buchung: 0351 - 56 39 39 30

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 14:00
sowie nach persönlicher Terminvereinbarung

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Gärten, Schlösser und Dampfbahnen in Südengland & Queen Mary 2 - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.07.2021 - 15.07.2021

Die Kombination aus urigen Dampfbahnen und den berühmten Schlössern und Gärten Englands bildet ein vielfältiges Reiseerlebnis auf dieser Rundreise. Ein gelungener Abschluss ist die Minikreuzfahrt mit der Queen Mary 2 nach Hamburg. Freuen Sie sich auf diese spannende Kombination von Eisenbahnromantik und Gartenreise durch Südengland.

Südengland Rundreise Dampfloks, Gärten und Schlösser

  • 5 Dampflokfahrten in Südengland
  • 4 Gärten und Schlösser
  • Stadtführung Canterbury

1. Tag (07.07.2021): Anreise
Sie reisen heute individuell zur Fähre oder Sie nutzen unseren Reisebus von Dresden, Leipzig und Dortmund zum Fährhafen Hoek van Holland. Nachtfährüberfahrt ins englische Harwich. Übernachtung und Abendessen an Bord.

2. Tag (08.07.2021): Canterbury
Auf englischem Boden angekommen, setzen Sie Ihre Busfahrt nach Canterbury fort. Die altehrwürdige und geschichtsträchtige Universitätsstadt Canterbury lernen Sie während einer Stadtführung kennen. Genießen Sie die freie Zeit im Anschluss bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen oder besichtigen Sie die Kathedrale von Canterbury. Ihr Hotel beziehen Sie am Abend in der Grafschaft Kent.

3. Tag (09.07.2021): RH & D Railway + Sissinghurst Castle
Die Romney, Hythe & Dymchurch Railway fährt Sie durch die eingedeichte Marschlandschaft von Romney Marsh nach Dungeness. Am Nachmittag besuchen Sie Sissinghurst Castle und besichtigen die Gartenanlage. Sissinghurst Castle, ein historischer Landsitz in der Grafschaft Kent, ist vor allem bekannt für seine Themengärten, welche eine sehr romantische Atmosphäre vermitteln.

4. Tag (10.07.2021): Bluebell Railway & Museum + Royal Pavilion
Bevor Sie eine Fahrt mit der Bluebell Railway unternehmen, haben Sie die Möglichkeit das spannende Museum mit seinen Schätzen zu besuchen. Die Bluebell Railway ist Großbritanniens erste normalspurige Museumseisenbahn. Danach reisen Sie in das größte und bekannteste Seebad Englands – nach Brighton. Die Besichtigung des Royal Pavillon ist hier ein Muss! Brightons eigener königlicher Palast gehört zu den exotischsten Europas. Er verbindet ein Gebäude im indischen Stil mit einer einzigartigen chinesischen Innenausstattung. Die extravagante Persönlichkeit seines Gründers, König Georg IV, wird hier perfekt widergespiegelt.

5. Tag (11.07.2021): Spa Valley Railway + Hever Castle

Sie unternehmen eine Zeitreise durch die wunderschöne Landschaft des Weald von Tunbridge Wells über High Rocks bis nach Groombridge und zurück mit der Spa Valley Railway. Anschließend besuchen Sie Hever Castle, der vermeintliche Wohnsitz von Anne Boleyn, der späteren Frau Heinrichs VIII. Das prächtige Herrenhaus wurde ursprünglich bereits im 13. Jahrhundert als Landhaus errichtet. Die Anlage erwartet Sie zudem mit einem weitläufigen Park mit Steingarten, Rosengarten, Wasserfall und Labyrinth, einem großen See sowie einem wunderschönen Dorf aus der Tudorzeit.

6. Tag (12.07.2021): Kent-Sussex-Railway + Leeds Castle
Eine Fahrt mit Englands schönster ländlicher Nebenbahn, der Kent-Sussex-Railway, ist für diesen Vormittag vorgesehen. Genießen Sie den Streifzug durch die hügelige Landschaft von Tenterden nach Bodiam und zurück. Am Nachmittag besuchen Sie Leeds Castle. Dieses nationale Kleinod liegt märchenhaft auf zwei Inseln im See, umgeben von Gärten und Parkanlagen. Sie können das Schloss besichtigen und haben noch genügend Zeit für die traumhafte Anlage.

7. Tag (13.07.2021): Watercress Line + Queen Mary 2 Kreuzfahrt
Welcome to the Watercress Line. Diesen einprägsamen Namen erhielt die Bahn aus der Zeit als auf dieser Strecke die regional angebaute Kresse zu den Märkten in London transportiert wurde. Genießen Sie die historische Dampfzugfahrt von Alresford nach Alton und zurück. Anschließend Busfahrt nach Southampton und Check-in auf die legendäre Queen Mary 2, um gemütlich und stilvoll die Rückreise nach Hamburg zu beginnen.

8. Tag (14.07.2021): Freizeit und Erholung auf See
Genießen Sie das Bordleben auf dem Flaggschiff der Cunard-Flotte, der Queen Mary 2. Nutzen Sie die verschiedenen Bordeinrichtungen (z.T. gegen Gebühr) und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

9. Tag (15.07.2021) Ankunft Hamburg, am Nachmittag Heimreise
Mit vielen eindrucksvollen und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck kommen Sie in Hamburg an. Bevor Sie die Heimreise antreten besuchen Sie das großartige Miniatur Wunderland.

Hinweis für Auswahloption "Zustieg Dortmund": Bei Zustieg Dortmund endet die Reise in Hamburg.

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Für weitere Rundreisen zum Thema Eisenbahnromantik Reisen.

Für weitere Rundreisen zum Thema England, Schottland und Wales.

Fotos © Rainer Maertens

Beförderung:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus ab/an Zustiegsort, alle Transfers im Zielgebiet sowie Begleitung während der gesamten Südengland Rundreise
  • Nachtfähre Hoek van Holland – Harwich in der Innenkabine (Etagenbetten) inklusive Halbpension

Hotels und Verpflegung:

  • 5x Hotelübernachtung mit engl. Frühstück und 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 von Southampton nach Hamburg in der Innenkabine mit Vollpension

Ausflüge & Besichtigungen:

  • Zugfahrt The Romney, Hythe & Dymchurch Railway
  • Zugfahrt Bluebell Railway
  • Zugfahrt Spa Valley Railway
  • Zugfahrt Kent & East Sussex Railway
  • Zugfahrt Watercress Line
  • Deutschsprachige Stadtführung in Canterbury
  • Eintritt Sissinghurst Castle Garden
  • Eintritt Royal Pavillon in Brighton
  • Eintritt Leeds Castle
  • Eintritt Hever Castle
  • Eintritt Miniatur Wunderland Hamburg

Zusätzlich inklusive:

  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Änderungen im Reiseablauf sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Hinweis für Auswahloption "Zustieg Dortmund": Bei Zustieg Dortmund endet die Reise in Hamburg.

Hinweis: Servicegebühr an Bord der Queen Mary 2
Wie in den USA üblich, wird für alle gesondert bestellten Getränke (inklusive Getränke aus der Minibar) eine 15%ige Service-Gebühr berechnet.
Die ausgeschriebenen Reisepreise schließen keine Trinkgelder ein. Es steht dem Gast frei, ob und ggf. in welcher Höhe er den Servicekräften an Bord ein Trinkgeld geben möchte.

Wichtiger Hinweis aus den Allgemeinen Reise- und Geschäftsbedingungen:
Bei dieser Reise gelten die Stornoregelungen nach 5.3 AGB.

Hinweis zu AGB 3.6:
Bei einigen Leistungspunkten werden historische Fahrzeuge (z. B. Dampflokomotiven) eingesetzt. Ein technischer Ausfall oder Ersatz durch andere historische Fahrzeuge (z. B. Diesellokomotiven) behalten sich die Leistungsträger vor. Ebenso kann durch behördliche Anweisungen die Fahrt mit Dampflokomotiven untersagt werden (z. B. Waldbrandgefahr). Eine Reklamation oder Rücktritt des Kunden ist daher nicht möglich. Eventuell ersparte Aufwendungen werden an die Kundin bzw. an den Kunden zurückgezahlt.

  • Doppelzimmer, Doppelkabine QM2 (innen) je Person
    ausgebucht
    1898 €
  • Einzelzimmer (Hotel)
    ausgebucht
    2096 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Fähre Doppelkabine außen (Etagenbetten) pro Person
    29 €
  • Fähre Einzelkabine innen
    39 €
  • Fähre Einzelkabine außen
    59 €
  • QM2 Doppelkabine Balkon pro Person
    270 €
  • QM2 Einzelkabine innen
    199 €
  • QM2 Einzelkabine Balkon
    486 €

Südengland Rundreise Dampfloks, Gärten und Schlösser 2021

Mindestteilnehmerzahl: 20 Reisegäste, bis 6 Wochen vor Reisebeginn. (AGB Punkt 8)
Maximale Gruppengröße: 40 Reisegäste
Die durchschnittliche Gruppengröße dieser Südengland Rundreise beträgt aus den Erfahrungswerten der letzten Jahren 32 Reisegäste.
Angegebene Gruppengröße bezieht sich nur auf die vom Reisebüro "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" organisierte Gruppe. Vor Ort ist noch mit weiteren Personen zu rechnen, die nicht zur Reisegruppe des Reisebüros "Maertens - Meine Reisewelt GmbH" gehören.

Mobilitätshinweis:
Für Gäste mit körperlicher Einschränkung/Behinderung (z.B. Rollstuhlfahrerinnen bzw. -fahrer) ist diese Reise nur bedingt geeignet, bitte fragen Sie uns.

BREXIT - Einreisebestimmungen:
Ab 1. Januar 2021 bleibt es bei der bei der Einreise nach England, Schottland und Wales für deutsche Staatsbürger alles beim Alten. Zur Einreise nach England, Schottland und Wales reicht ein gültiger Personalausweis. Ab 1. Oktober 2021 könnte eine Reisepasspflicht entstehen, aber keine Visumspflicht.

Safety first:
Wir entführen Sie bei dieser Südengland Rundreise ohne stressige Nachtdurchfahrten. Nachts gehören Sie und der Fahrer unseres bequemen Reisebusses in ein gemütliches Bett und nicht auf die Autobahn.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk