Beratung & Buchung:
0351 - 56 39 39 30
Bürozeiten:
Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00
sowie nach persönlicher
Terminvereinbarung

Eisenbahnfest "Treffen der kleinen und großen Hektoren" in Lužná u Rakovníka - 1 Tag

T435_Daniel Reitmann
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.10.2024 - 05.10.2024
Preis:
ab 99 € pro Person

Sonderzug zum Eisenbahnfest "Treffen der kleinen und großen Hektoren"

Sonderzug zum Eisenbahnmuseum Lužná u Rakovníka beim "Treffen der kleinen und großen Hektoren“.

Unser historischer Sonderzug startet in Leipzig und erreicht über Riesa den Dresdner Hauptbahnhof. Ab hier spannt Dampflok 35 1097 vor. Mit Volldampf geht es durch das Elbtal und über Bad Schandau erreichen wir Decín (Tetschen-Bodenbach).

Nach kurzem Halt dampfen wir linkselbisch weiter nach Kralupy (Kralup an der Moldau), wo unsere Dampflok ihre Wasservorräte ergänzt. In Kralupy teilen wir den Zug in zwei Teile: einer weiter nach Prag mit 35 1097 und der zweite ins Eisenbahnmuseum Lužná u Rakovníka zum "Treffen der kleinen und großen Hektoren“, Diesellok T435 und T458.

Für alle Eisenbahnfreunde bieten wir die Fahrt nach Lužná u Rakovníka ins Eisenbahnmuseum an: Ab Kralupy rollen wir mit einem Teil unseres Zuges und historischer Diesellok zum Eisenbahnmuseum, wo an diesem Tag das "Treffen der kleinen und großen Hektoren“ stattfindet!

Die Rückfahrt startet dann jeweils in Prag und in Lužná, unser Zug wird dann wieder in Kralupy vereinigt. In Dresden spannt die 35 1097 ab und mit historischer Diesel- oder E-Lok geht es weiter nach Leipzig und damit ist unsere Dampfausfahrt nun beendet.

Unser Zug besteht aus historischen Wagen und führt einen Speisewagen mit. Wir freuen uns, Sie auf unserem Dampfausflug in
die goldene Stadt begrüßen zu dürfen.

Beachten Sie bitte, dass Sie ein Ausweisdokument mitführen, da es sich um eine Reise ins Ausland handelt. Das gültige Zahlungsmittel in Tschechien ist die tschechische Krone, nicht der Euro, auch wenn dieser insbesondere in Grenznähe häufig akzeptiert wird. Für Restaurantbesuche u.ä. empfehlen wir Ihnen, vor der Reise tschechische Krone zu tauschen. Diese erhalten Sie bei Ihrer Hausbank. Natürlich können Sie auch in Tschechien an jedem Geldautomat mit Ihrer EC- oder Kreditkarte Kronen bekommen, häufig sind jedoch höhere Gebühren gegenüber einem Bankumtausch fällig.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der InterTourex GmbH sowie des Vereins "IG Bw Dresden Altstadt e.V. (Eisenbahnmuseum Dresden)“ und der "Kulturdampf gGmbH“.

Fahrkarte für Dampflok Sonderzug: ab/bis Dresden Hbf bzw. gewählten Zustieg inkl. Eintritt Eisenbahnfest

Fahrtroute: Dresden Hbf - Lužná u Rakovníka und zurück.

Geplante Fahrzeuge: Dampflok 35 1097 bzw. laut Auschreibung

Währung in Tschechien ist die Tschechische Krone. Für die Einreise ist ein gültiges Ausweisdokument (Personalauweis oder Reisepass) erforderlich.

Die Fahrt wird nur bei Erreichen der Kostendeckung durchgeführt. Bei Fahrtausfall erhalten Sie ihr eingezahltes Geld vollständig zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Änderungen im Steckenverlauf und im Einsatz geplanter Fahrzeuge sind nicht auszuschließen und bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der InterTourex GmbH sowie des Vereins "IG Bw Dresden Altstadt e.V. (Eisenbahnmuseum Dresden)" und der "Kulturdampf gGmbH".. Es gelten deren AGB.

  • Fahrkarte 2. Klasse Erwachsener
    99 €
  • Fahrkarte 2. Klasse Kind (6 bis 14J.)
    49 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk